Publikationen

Einige Artikel finden sich auf meinem Academia-Account zum Download.

Monografien

Created with Sketch.
  • Der erste Schweizer Aussenminister. Bundesrat Numa Droz (1844–1899), Basel 2021 (mit Urs Kramer).
  • Bundesrat Philipp Etter (1891–1977). Eine politische Biografie, Dissertation, Universität Zürich, Basel 2020.
  • Blochers Schweiz. Gesinnungen, Ideen, Mythen, Lizentiatsarbeit, Universität Zürich, Zürich 2014.

Buchbeiträge

Created with Sketch.
  • Die Amerikafahrer. Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten in den Lunchberichten des Rotary Clubs Zürich seit 1924, in: Georg Kohler, Niklaus Peter (Hg.), Rotary – oder über die Schwierigkeit, das Gute zu tun. 100 Jahre Service, Business, Freundschaft, Zürich 2024 (in Vorbereitung).
  • Christian Democracy Beyond Social Market Economy. Postwar Western European Catholicism Between Corporatism and Social Welfare, in: Dimiter Daphinoff, Franziska Metzger (Hg.), Appropriation as Practice of Memory? Inventions, Uses, and Transformations of Religious Memory (Spaces of Memory. History – Literature – Art 5), Wien, Köln 2024 (in Vorbereitung).
  • Schweiz 1870–1914, in: Peter Brandt, Werner Daum, Martin Kirsch, Arthur Schlegelmilch (Hg.), Handbuch der europäischen Verfassungsgeschichte im 19. Jahrhundert, Bd. 2: 1870–1914, Bonn 2024 (mit Andreas Kley, in Vorbereitung).
  • Philipp Etter 1891–1977, in: Urs Altermatt (Hg.), Das Bundesratslexikon, Basel 2019, S. 349–355 (mit Martin Pfister).
  • Wie der Schweizer Film wieder komisch wurde, in: Georg Kohler, Felix Ghezzi (Hg.), „Die Schweizermacher“ und was die Schweiz ausmacht, Zürich 2016, S. 14–31.

Artikel

Created with Sketch.

Rezensionen

Created with Sketch.
  • Metzger, Franziska, Sproll, Heinz, Abendlanddiskurse und Erinnerungsräume Europas im 19. und 20. Jahrhundert, Wien, Köln 2022, in: Schweizerische Zeitschrift für Religions- und Kulturgeschichte (in Vorbereitung).
  • Civelli, Ignaz, Der Pilger im Coupé. Pilgerreisen mit der Eisenbahn 1850 bis 1939. Eine Alltagsgeschichte, Hamburg 2021, in: Schweizerische Zeitschrift für Religions- und Kulturgeschichte (in Vorbereitung).
  • Moos, Carlo (Hg.), (K)ein Austrofaschismus? Studien zum Herrschaftssystem 1933–1938, Wien 2021, in: Schweizerische Zeitschrift für Religions- und Kulturgeschichte (in Vorbereitung).
  • Sandmeier-Walt, Annina, Die Aufhebung des Klosters Muri 1841. Der Aargauer Klosterstreit in Schweizer Erinnerungskulturen, Zürich 2019, in: Schweizerische Zeitschrift für Geschichte (in Vorbereitung).
  • Fasol, Laura, Stadtgestalt und Stadtgesellschaft. Identitätskonstruktionen in Winterthur, Luzern und Bern um 1900, in: Historische Zeitschrift 313, 2021, S. 814–816.
  • Henkelmann, Andreas, Kösters, Christoph, Oehmen-Vieregge, Rosel, Ruff, Mark Edward (Hg.), Katholizismus transnational. Beiträge zur Zeitgeschichte und Gegenwart in Westeuropa und den Vereinigten Staaten, in: Schweizerische Zeitschrift für Religions- und Kulturgeschichte 114, 2020, S. 451–453.

Konferenzen und Vorträge

Created with Sketch.
  • No Way Back to Liberal Democracy, Then as Now? The Restrained Restoration of Economic and Democratic Liberalism in Postwar Western Europe, speech at the conference Contested Institutions in Modern Germany History: Genealogical, Conceptual, International and Comparative Perspectives, University of Utrecht, January 12, 2024.
  • The Appropriation of the Economic Field in the Catholic Milieu, speech at the Sixth Annual Conference of European Academy of Religion, University of St Andrews, June 2023 (together with Prof. Dr. Franziska Metzger, Prof. em. Dr. Dimiter Daphinoff, Prof. Dr. Paul Oberholzer).
  • Das goldene Zeitalter des demokratischen Korporatismus, Vortrag an der Generalversammlung der Vereinigung für Schweizerische Kirchengeschichte, 09.10.2021.
  • Archiv im Rampenlicht: Hans Erni bei SAPA, Zoom-Präsentation mit Dr. Heidy Greco-Kaufmann, Schweizer Archiv der Darstellenden Künste, 03.12.2020.
  • Der ISV und die föderalistische Kulturbotschaft. Neue Sichten auf Bundesrat Etters geistige Landesverteidigung, Tagung zum 75-Jahr-Jubiläum des Innerschweizer Schriftstellerinnen- und Schriftstellervereins, Literaturhaus Zentralschweiz, Stans, 16.11.2018.
  • Kulturkampf. Die Schweiz des 19. Jahrhunderts im Spiegel von heute, Autorengespräch mit Dr. Josef Lang und Dr. Pirmin Meier, Bibliothek Zug, 18.01.2017.
  • 1940: Schicksalsjahr für die Schweiz, Gespräch mit Prof. Dr. Philipp Sarasin, Moderation Peer Teuwsen, NZZ-Foyer, Zürich, 06.07.2016.
  • Schweiz verstehen IV: Historikerschlichtung, Podium mit Dr. Erika Hebeisen, Markus Somm, Prof. Dr. Jakob Tanner, Prof. Dr. Oliver Zimmer und Prof. Dr. Thomas Maissen, Theater Neumarkt, Zürich, 01.06.2015.
  • Drei Erinnerungspolitiken der 1930er-Jahre. „Landi“-Wandbild, Kulturbotschaft und die Schlacht am Gubel, Veranstaltungsreihe „La Suisse existe – La Suisse n’existe pas“ mit Prof. Dr. André Holenstein, Prof. Dr. Irène Herrmann und Joëlle Kuntz, Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften, Bern, 29.05.2015.
  • Das Glück im ganz Anderen, Gespräch mit Adolf Muschg, Theater Neumarkt, Zürich, 28.01.2014
  • Schweiz verstehen I: 1968 von links bis rechts, Podium mit Dr. Christoph Blocher, Prof. Dr. Georg Kohler, Prof. Dr. Remo Largo, Elisabeth Michel-Alder und Robert Nef, Theater Neumarkt, Zürich, 11.04.2014.

Ausstellungen

Created with Sketch.

Journalistische Artikel

Created with Sketch.

Andere Beiträge und Beratung

Created with Sketch.
  • Pater Martin Schmid – Auf den Spuren seines kolonialen Erbes, wissenschaftliche Beratung, September–Oktober 2023.
  • Experte der Masterarbeit von Lukas Kunz, mit Prof. Dr. Janick M. Schaufelbuehl, Universität Lausanne, 2022.
  • Die Pfarrkirche Gut Hirt in der Neustadt von Zug, Bern 2021 (Schweizerische Kunstführer 1097) (mit Brigitte Moser und Elisabeth Feiler-Sturm).
  • Bundesrätinnen und Bundesräte seit 1848, wissenschaftliche Beratung mit Prof. Dr. Urs Altermatt, Schweizerisches Landesmuseum, 2020–2021.
  • Staatsarchiv Zug, Erschliessung des Privatnachlasses von Bundesrat Philipp Etter (P 70).